In unserem Team, dessen Stärke in der kreativen Lösung außergewöhnlicher Aufgaben im Immobilienmanagement besteht, arbeiten erfahrene und junge Berater verschiedener Professionen seit langer Zeit zusammen. Unser immobilienwirtschaftliches Wissen bildet die Basis für eine ergebnisorientierte Arbeit. Darin sind wir aber auch offen für neue und ungewöhnliche Wege. Unsere Lösungsansätze entsprechen der Individualität unserer Auftraggeber und der gestellten Aufgaben.

Im Zentrum unserer Aufmerksamkeit steht die Veränderung - auch in der Immobilienwirtschaft. Mit dem Strukturwandel in Gesellschaft und Wirtschaft ändern sich auch immobilienökonomische Prozesse. Wir helfen, diesen Wandel erfolgreich zu gestalten. Dazu optimieren wir Prozesse, bewerten Standorte sowie entdecken, entfalten und demonstrieren Potenziale.

Das Außergewöhnliche unserer bisherigen Arbeit führte über viele Jahre zu Kenntnissen und Erfahrungen, die im klassischen Immobilienmanagement nicht alltäglich sind. Diese können für die Lösung von immobilienwirtschaftlichen Aufgaben in all jenen Bereichen und Branchen genutzt werden, die mit gravierenden Strukturumbrüchen konfrontiert sind.
Während das Wasser in der Zeit des aktiven Bergbaus eine Gefahr für jeden Tagebau ist, wird es bei der Gestaltung der Bergbaufolgelandschaften nicht nur zum Lebenselixier für die sich erholende Natur, sondern auch zum Hoffnungsträger für die Menschen. Aus den Kohlegruben entstehen in den meisten Fällen neue künstliche Seen, die zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten eröffnen.
Deutsche Version english version
andreas kadler • post-mining & brownfields consulting    wollankstr. 131a   13187 berlin    phone +49 (0)30 484 799 19    fax +49 (0)30 484 799 24